„Empört Euch? Engagiert Euch!“ NDC gewinnt beim Ideenwettbewerb der Robert Bosch Stiftung und des Deutsch-Französischen Instituts
25. Oktober 2011
Mit dem Projekt „Empört Euch? Engagiert Euch! Antirassistisches Engagement junger Menschen im deutsch-französischen Vergleich“ haben das NDC und sein französischer Projektpartner Léo Lagrange beim Ideenwettbewerb „On y va! Auf geht’s!“ gewonnen. Organisiert wird der Wettbewerb von der Robert Bosch Stiftung und dem Deutsch-Französischen Institut. Ausgewählt wurden insgesamt 15 Projekte, die zwischen September 2011 und August 2012 durchgeführt werden.

Im Mittelpunkt des Projekts „Empört Euch? Engagiert Euch!“ stehen mehrere Begegnungen deutscher und französischer Teamerinnen und Teamer im kommenden Jahr, in denen es vor allem um den Austausch über das eigene Engagement gehen soll: Was treibt uns an, uns gegen Rassismus und Diskriminierung zu engagieren? Welche Beteiligungsmöglichkeiten gibt es? Welche Chancen und Herausforderungen birgt das Arbeiten mit ehrenamtlich engagierten jungen Menschen?

Zum Auftakt des Projektes konnte eine Vertreterin des NDC Anfang Oktober an der Auftaktveranstaltung der Robert Bosch Stiftung und des Deutsch-Französischen Instituts in Ludwigsburg teilnehmen. Nun sind wir gespannt auf ein erstes Koordinierungstreffen beider Partner im Dezember in Lyon.

Weitere Informationen: http://www.bosch-stiftung.de/content/language1/html/10884.asp