Gutachter bestätigt: Umstrittene Extremismusklausel ist weitgehend "mit dem Grundgesetz nicht vereinbar"
Foto: mdr.de
10. Dezember 2010
In dem Gutachten zur Frage der Zulässigkeit der “Extremismusklausel” im Bundesprogramm “Toleranz fördern – Kompetenz stärken” kommt der renommierte Verwaltungsrechtler Prof. Ulrich Battis von der Humboldt-Universität zu Berlin zu dem Schluss, dass Teile der umstrittenen Klausel nicht mit dem Grundgesetz vereinbar sind.

Download des Gutachtens

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hält indessen weiter an seinem Entwurf fest, nach dem ab dem kommenden Jahr eine Überprüfung aller vom Bund geförderten Vereine, Projekte und Initiativen geplant ist: Die geförderten Projekte müssen qua Unterschrift bestätigen, dass sie “eine den Zielen des Grundgesetzes förderliche Arbeit leisten” und “auf eigene Verantwortung dafür Sorge tragen”, dass Organisationen und Referenten, mit denen sie kooperieren “sich ebenfalls den Zielen des Grundgesetzes verpflichten”. Überprüfen sollen die Projekte dies u.a. anhand der Berichte des Verfassungsschutzes. Zudem müssen die Projekte unterschreiben, “dass keinesfalls der Anschein erweckt werden darf, dass eine Unterstützung extremistischer Strukturen durch die Gewährung materieller und immaterieller Leistung Vorschub geleistet wird.”

Anlass für die Debatte um die “Extremismusklausel” in der Öffentlichkeit war der Eklat bei der Verleihung des Sächsischen Förderpreises für Demokratie Anfang November.


Presse zum Gutachten

16.12.2010: die tageszeitung
Projekte gegen Rechtsextremismus. Verfassungsschutz entscheidet mit
15.12.2010: Neues Deutschland
Extremismusklausel wird abgeändert. Sächsische Demokratieprojekte verunsichert
15.12.2010: die tageszeitung
Antiextremismus. Sachsen überarbeitet umstrittene Klausel
14.12.2010: DNN online – Leipziger Volkszeitung
Sächsische Regierung lenkt bei Extremismus-Klausel ein
14.12.2010: freiepresse.de
Extremismus-Klausel erneut in der Kritik. Gutachter hält Zusatz für verfassungswidrig
13.12.2010: Leipziger Volkszeitung
Extremismusklausel. Vereine hoffen auf Einlenken – Juraprofessor hält Regelung für rechtswidrig
13.12.2010: mdr.de
Auseinandersetzung um Extremismus-Klausel. Vereine hoffen auf Einlenken der Staatsregierung
08.12.2010: Mut gegen rechte Gewalt
‘Zu unbestimmt und ungeeignet’, Interview mit dem verwaltungsrechtler Ulrich Battis
07.12.2010: PM von Monika Lazar, MdB Bündnis 90 / Die Grünen
Bundesförderung gegen Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit verfassungskonform gestalten!
07.12.2010: NPD-BlOG.INFO
‘Schröders Klausel verstößt gegen das Grundgesetz’
07.12.2010: Dresdner Neueste Nachrichten DNN online
Klausel zur Verfassungstreue bei staatlicher Föderung beschäftigt den Landtag
06.12.2010: Evangelischer Pressedienst
Kritik an ‘Extremismus-Erklärung’ für Initiativen und Vereine
06.12.2010: Der Tagesspiegel
Geld für Initiativen nur mit Gesinnungs-Tüv
05.12.2010: die tageszeitung
Staatsknete nur gegen Treueschwur

    Demokratie-Scan
Zahlen beziehen sich auf alle online-evaluierten Veranstaltungen.

Termine NDC 2022

Teamschulungen für die Projekttage ABC

27.02. - 04.03. in Mecklenburg-Vorpommern
28.02. - 06.03. in Baden-Württemberg
07.03. - 12.03. in Thüringen
17.03. - 23.03. in Hessen
17.03. - 22.03. in Sachsen
28.03. - 02.04. in Nordrhein-Westfalen
04.04. - 10.04. in Rheinland-Pfalz
04.04. - 10.04. in Baden-Württemberg
11.04. - 16.04. in Sachsen
11.04. - 17.04. in Baden-Württemberg
30.04. - 05.05. in Berlin-Brandenburg
03.05. - 08.05. in Sachsen-Anhalt
19.09. - 24.09. in Thüringen
23.09. - 28.09. in Sachsen
25.09. - 30.09. in Mecklenburg-Vorpommern
27.09. - 02.10. in Sachsen-Anhalt
30.09. - 06.10. in Hessen
02.10. - 07.10. in Berlin-Brandenburg
09.10. - 14.10. in Schleswig-Holstein
10.10. - 16.10. in Rheinland-Pfalz
31.10. - 06.11. in Baden-Württemberg
31.10. - 05.11. in Nordrhein-Westfalen


Teamschulungen für weitere Projekttage

14.01. - 16.01. & 20.01. - 23.01.
TS-MutiG (Kl. 1/2) in Mecklenburg-Vorp.
04.02. - 06.02. TS-F in Rheinland-Pfalz
10.02. - 13.02. TS-S in Berlin-Brandenburg
07.03. - 10.03. TS-D in Sachsen
16.03. - 20.03. TS-VWZ in Berlin-Brandenburg
20.03. - 25.03. TS-qVWZ in Meckl.-Vorp.
08.04. - 10.04. TS-F in Sachsen
21.04. - 24.04. TS-S in Hessen
27.04. - 30.04. TS-T in Thüringen
18.05. - 22.05. TS-VWZ in Thüringen
26.05. - 29.05. TS-S in Nordrhein-Westfalen
09.06. - 12.06. TS-Neue-Bremm im Saarland
28.07. - 31.07. TS-D in Schleswig-Holstein
29.07. - 31.07. TS-I im Saarland
07.09. - 10.09. TS-D in Sachsen
16.09. - 18.09. TS-GR im Saarland
03.10. - 07.10. TS-VWZ in Berlin-Brandenburg
06.10. - 09.10. TS-S in Sachsen
28.10. - 31.10. TS-S in Mecklenburg-Vorp.
10.11. - 13.11. TS-D in Hessen
17.11. - 20.11. TS-D in Thüringen
17.11. - 20.11. TS-S in Rheinland-Pfalz
28.11. - 03.12. TS-DO in Rheinland-Pfalz


Länderkonferenzen (LK)

31.01. - 02.02. LK 1 digital
13.06. - 15.06. LK 2 in Hamburg
10.10. - 12.10. LK 3 in Frankfurt/Main


Arbeitskreise

18.02. - 20.02. TAK 1 digital
27.08. - 28.08. BAK in Leipzig
02.09. - 04.09. TAK 2 in Mannheim
25.11. - 27.11. ATAK in Hamburg


Konzeptüber-/-erarbeitungen (KÜ/KE)

25.03. - 01.04. KE-Neue-Bremm im Saarland
05.04. - 10.04. KÜ-D in Sachsen-Anhalt
26.05. - 01.06. KÜ-ABC in Sachsen
20.08. - 26.08. KE-ChiB im Saarland


Sonstige

14.06. - 16.06. NDC-Starter-Workshop
17.10. - 22.10. Qualifikation Gedenkstättenkonzept im Saarland
19.10. Fachtagung Antisemitismus in Sachsen-Anhalt
04.11. - 06.11. Forum zu Gadjé Rassismus/Antiziganismus im Saarland

Mehr Informationen»

  Banner ITZ NDC Facebook Instagram: NDC.Bund