Teilnehmende des JETZT-Konzeptionsworkshops in Erfurt vom 27.2. bis 1.3.2015.
BfDT und NDC unterstützen seit 2012 erfolgreich das Peernetzwerk JETZT - jung, engagiert vernetzt

Seit Frühjahr 2012 besteht zwischen dem Bündnis für Demokratie und Toleranz (BfDT) und dem Netzwerk für Demokratie und Courage (NDC) eine strategische Partnerschaft. Ziel der Partnerschaft ist der Aufbau und die Förderung eines Peer-to-Peer Ansatzes im Umfeld des BfDT-Jugendkongresses und des Bündnis für Demokratie und Toleranz. 

Ausgang: Der Jugendkongress des BfDT

Jedes Jahr rund um den 24. Mai (Tag des Grundgesetzes) finden im Rahmen des Jugendkongresses an mehreren Tagen Workshops, Außenforen und zahlreiche andere Aktivitäten für junge Leute zwischen 16 und 21 Jahren statt. Eingeladen sind bis zu 450 Jugendliche aus Deutschland und anderen Ländern. 

Zum Jugendkongress 2012 führte das NDC zwei Workshops durch, die das Ziel hatten, Jugendliche für ein langfristiges Engagement im BfDT/NDC zu gewinnen. Im November 2012 fand dann ein erstes Konzeptionierungsseminar für das Peernetzwerk statt. Mehr als 25 Jugendliche im Alter von 16 bis 21 Jahren aus unterschiedlichen Bereichen und Regionen kamen zusammen und legten das Fundament für das neue Peernetzwerk. Unterstützt und begleitet wurden sie hierbei durch ein Team von BfDT und NDC. Anfang Februar 2013 fand dann das zweite Treffen des Peernetzwerks in Frankfurt/Main statt. Hier wurden u.a. das Konzept, die Ziele und weitere Veranstaltungen des Peernetzwerks besprochen und festgelegt.

"Aktiv-vor-Ort" und Namensfindung

Die Mitglieder des Peernetzwerks haben sich, unterstützt durch das Team von BfDT und NDC, am Jugendkongress 2013, vom 20. bis 24. Mai in Berlin beteiligt. Die Peers setzten u.a. eine interaktive Vorstellung des Peernetzwerks und einen Informationsstand  um. Vom 13. bis 15. September fand in Frankfurt das dritte Treffen des Peernetzwerks statt. Im Fokus stand hier die Entwicklung des Konzepts "Aktiv vor Ort", in dessen Rahmen die Jugendlichen vor Ort andere Jugendliche unterstützen und begleiten. Zwischen Oktober 2013 und Januar 2014 erprobte die Teams des Peernetzwerks das Konzept und führten an drei Orten Veranstaltungen durch. Außerdem einigten sich die Peers auf einen Namen für das Peernetzwerk - "JETZT - jung. engagiert. vernetzt".

Fester Rahmen seit 2014

Seitdem findet jedes Jahr, jeweils im Frühjahr und im Herbst ein Konzeptionsworkshop für die Mitglieder von JETZT statt. 2014 wurde sich Mitte Febraur (14.02 bis 16.02.) in Kassel getroffen und im Herbst fand ein weiteres Treffen in Rotenburg (Wümme, 26.9 bis 28.9.) statt. Das bereits erprobte Konzept "Aktiv-vor-Ort" wurde 2014 weitergeführt.  JETZT führte u.a. Workshops für Teilnehmende des Jugendkongress in Berlin, Teilnehmende des Bundesjugendlagers der THW-Jugend in Mönchengladbach und des Bundeszeltlagers der Deutschen Jugendfeuerwehr in Königsdorf (Bayern) durch. Bis Jahresende fanden weitere Aktivitäten u.a. in Sachsen, Nordrhein-Westfalen und Bayern statt.

Zwischen 1. Januar und 31.Dezember 2015 werden die Peers u.a. zum dritten Mal aktiv am Jugendkongress-Programm mitwirken. Geplant sind zwei Workshops, eine Präsentation im Morgenplenum, ein Infostand sowie redaktionelle Arbeiten. Das Konzept "Aktiv-vor-Ort" wird 2015 weitergehen. Die Jugendlichen von JETZT setzen bis zu 8 Veranstaltungen nach dem Peer-to-Peer-Prinzip um.

Verweise:

Website des Jugendkongress (neue Seite seit 2015)
Website des Peernetzwerk JETZT (neue Seite seit 2015)
Website des BfDT
Angebote "Aktiv-vor-Ort" (PDF, 70KB)

Übersicht der Aktivitäten im Projekt "Peernetzwerk JETZT" seit 2012


  • 22. Mai 2012: Auftaktworkshop "First Generation" auf dem Jugendkongress 2012 - Interview mit NDC Teamer Benjamin Winkler zu den Zielen und Inhalten des Workshops
  • 16. bis 18. November 2012: Erstes Treffen des Peernetzwerks - Konzeption und Ideenentwicklung (Infos hier
  • 01. bis 03. Februar 2013: Zweites Treffen des Peernetzwerks - Konzeptentwicklung und Planen von Aktivitäten - Bericht und Fotos zum Workshops
  • 13. bis 15. September 2013: Konzeptionsseminar für das Teilprojekt "Aktiv vor Ort" - Bericht und Fotos zum Seminar
  • Umsetzung des Pilotphase von "Aktiv vor Ort" zwischen Oktober 2013 und Januar 2014. Kurzinfos hier.
  • 14. bis 16. Februar 2014: Viertes Treffen des Peernetzwerks - Planung und Qualifizierung der regionalen Projekte. (Infos hier)
  • Beteiligung am Jugendkongress des BfDT 2014 (20. bis 24. Mai) u.a. mit Vorstellung im Morgenplenum, Workshops, Infostand und Redaktionsarbeit (Infos hier)
  • Besuch der Bundesjugendlager und Bundeszeltlager von THW-Jugend und Deutscher Jugendfeuerwehr (5.8. bis 8.8., Infos hier)
  • 26.09. bis 28.09.2014 Durchführung des Herbst-Treffens des Peernetzwerks in Rotenburg, u.a. Einführung neuer Mitglieder und Gestaltung von Veranstaltungskonzepten für "Aktiv vor Ort" (Infos hier
  • Bis 31.12.2014: Umsetzung weiterer Workshops u.a. in Sachsen, NRW und Bayern
  • 27.2. bis 1.3.2015: Konzeptionsworkshop des Peernetzwerks in Erfurt (u.a. Planung Aktiv-vor-Ort 2015 und Jugendkongress-Beteiligung, Infos hier)
  • 20.5. bis 24.5.2015 Beteiligung am Jugendkongress BfDT (u.a. Workshops, Präsentation, Infostand, Redaktion)



Angebote von JETZT und Materialien zum Download:



Haben Sie Fragen zu diesem Projekt?
Bitte wenden Sie sich an

Cornelia Schmitz
Bundeszentrale für politische Bildung
Geschäftsstelle des Bündnisses für Demokratie und Toleranz
stellv. Leitung; Themenbereiche Demokratie und Gewaltprävention

Friedrichstr. 50
10117 Berlin
cornelia.schmitz@bpb.de
Tel +49 (0)30 - 254 504 - 461
Fax +49 (0)30 - 254 504 - 478

- Ansprechpartner für das NDC -

Beate Wesenberg
Netzwerk für Demokratie und Courage e.V. (NDC)
Bundesgeschäftsstelle / Overhead

Könneritzstraße 7
01067 Dresden
Tel. 0176/57699882
E-Mail: beate.wesenberg@netzwerk-courage.de
Internet: www.netzwerk-courage.de/jetzt

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz (BfDT)
Das Logo des Bündnis für Demokratie und Toleranz (BfDT)
Am 23. Mai 2000 gründeten die Bundesministerien des Innern und der Justiz das „Bündnis für Demokratie und Toleranz - gegen Extremismus und Gewalt (BfDT)". Die Gründungsressorts wählten bewusst den Jahrestag der Verkündigung des Grundgesetzes der Bundesrepublik, um der normativen Kraft unserer Verfassung als Grundlage allen staatlichen und gesellschaftlichen Handelns Ausdruck zu verleihen. Die in unserer Verfassung niedergelegten Freiheitsrechte, Rechtsgrundsätze und Werte sind darüber hinaus auch die Basis für unsere Zusammenarbeit mit den zivilgesellschaftlichen Partnern  in den verschiedenen Feldern der praktischen Demokratie- und Toleranzförderung.

Mehr zu den Aufgaben und Zielen sowie über die Aktivitäten des Bündnisses erfahren Sie unter http://www.buendnis-toleranz.de/ 
Weitere Artikel und Nachrichten

9. Konzeptionsworkshop des Peernetzwerks „JETZT“ - Magdeburg. Vom 30.09. bis 02.10.2016 fand der neunte Konzeptionsworkshop des Peernetzwerkes „JETZT – jung, engagiert, vernetzt“ in Magdeburg statt. Die Teilnehmer_innen diskutierten gemeinsam über das Peernetzwerk und dessen Weiterentwicklung. Das BfDT berichtete.
mehr»

Aktuelles aus dem Peernetzwerk „JETZT – jung, engagiert, vernetzt“ - Vom 20. bis 24. Mai 2016 kamen zum 16. Mal rund 450 junge Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet nach Berlin zum Jugendkongress des BfDT. Auch dieses Jahr war JETZT wieder aktiv dabei. Aktuell werden nun interessierte Partnerorganisationen gesucht, die das Potential des Peer-to-Peer-Ansatzes bei ihren eigenen ehrenamtlichen Jugendlichen noch stärker ausschöpfen und somit die regionale Verankerung nachhaltig stärken wollen. mehr»

Jugendliche und junge Erwachsene für bundesweites Peernetzwerk gesucht - Du bist zwischen 16 und 21 Jahren jung? Du hast Lust, in einem bundesweiten Netzwerk engagierter Jugendlicher aktiv zu sein? Prima. Vom 27. Februar bis 1. März besteht die Möglichkeit zum Einstieg ins Peernetzwerk JETZT - jung, engagiert, vernetzt. mehr»

Noch Teilnehmende für bundesweites Peernetzwerk gesucht - 24. Januar 2014 - Im Peernetzwerk "JETZT" engagieren sich junge Menschen zwischen 16 und 21 Jahren um sich bundesweit zu vernetzen, auszutauschen und gemeinsam in verschiedenen Regionen andere Jugendliche zu unterstützen. Vom 14.02. bis 16.02. findet in Kassel das nächste Treffen von "JETZT" statt. mehr»

Bündnis für Demokratie und Toleranz und NDC starten zweite Ausbaustufe des Peernetzwerk „JETZT“ - Junge Menschen direkt vor Ort beraten und begleiten, Starthilfe für Projekte geben und gemeinsam voneinander lernen - Das sind die Kernangebote des Peernetzwerk "JETZT" (Jung. Engagiert. verneTZT.), welches durch das Bündnis für Demokratie und Toleranz (BfDT) und das Netzwerk für Demokratie und Courage (NDC) aufgebaut und begleitet wird. mehr»

Was tun gegen Vorurteile und Diskriminierung? NDC Workshop auf dem Jugendkongress 2013 in Berlin - 30. Mai 2013 - Vom 20. bis 24. Mai 2013 trafen sich in Berlin über 450 Jugendliche aus der gesamten Bundesrepublik zum Jugendkongress des Bündnis für Demokratie und Toleranz (BfDT). Das NDC beteiligte sich mit einem Workshop zum Thema Erkennen und Umgang mit menschenverachtenden Einstellungen und Vorurteilen. mehr»

Zahlen beziehen auf alle online-evaluierten Veranstaltungen.
Teamschulungen und Veranstaltungen

Termine NDC 2016 - 2. Halbjahr

Teamschulungen für die Projekttage A,B,C


04.09. - 09.09. Sachsen-Anhalt
05.09. - 11.09. Hessen
19.09. - 24.09. Sachsen (barrierefrei)
19.09. - 24.09. Thüringen
19.09. - 25.09. Baden-Württemberg
02.10. - 07.10. Mecklenburg-Vorpommern
10.10. - 15.10. NRW
16.10. - 22.10. Rheinland-Pfalz/Saarland
28.11. - 03.12. Baden-Württemberg

Teamschulungen für weitere Projekttage


15.09. - 18.09. TS-S in Rheinland-Pfalz
21.09. - 25.09. TS-Reclaim in M-V
07.10. - 09.10. TS-I im Saarland
27.10. - 31.10. TS Reclaim in Thüringen
28.10. - 31.10. TS-S in M-V
10.11. - 13.11. TS-E in Sachsen
17.11. - 20.11. TS-S in Hessen
09.12. - 11.12. TS-F in Hessen

BTT - Bundesteamtreffen

25.08. - 28.08. in Sachsen

NDC-Länderkonferenzen (LK)


15.02. - 17.02. LK I in Dresden
20.06. - 22.06. LK II in Magdeburg
17.10. - 19.10. LK III in Frankfurt

TrainerInnenarbeitskreise (TAK & ArguTAK)


19.02. - 21.02. TAK I in Dresden
02.09. - 04.09. TAK II in Mannheim
25.11. - 27.11. ATAK

BeraterInnenarbeitskreise (BAK)

16.04. in Berlin
12.11. in Magdeburg

Konzeptüberarbeitung Projekttage

04.09. - 10.09. KÜ E in Sachsen

Weitere bundesweite Termine

10.01. - 16.01. Modul 1 ArgumentationstrainerInnenausbildung
22.02. - 27.02. Modul 2 ArgumentationstrainerInnenausbildung
13.03. - 19.03. Modul 3 TrainerInnenausbildung
09.04. - 15.04. Modul 3 ArgumentationstrainerInnenausbildung
22.05. - 28.05. Modul 4 TrainerInnenausbildung
17.07. - 22.07. Modul 1 BeraterInnenausbildung
18.09. - 23.09. Modul 2 BeraterInnenausbildung
06.11. - 12.11. Modul 3 BeraterInnenausbildung

Hier gibt's mehr Informationen»

  Banner ITZ NDC Facebook