NDC unterstützt DLRG Sachsen-Anhalt bei der Ausbildung von ehrenamtlichen BeraterInnen für die Verbandsarbeit
Von 2013 bis 2014 möchte die DLRG in Sachsen-Anhalt das Ehrenamt stärken und verbandsinterne BeraterInnen ausbilden.

NDC unterstützt DLRG Sachsen-Anhalt bei der Ausbildung von ehrenamtlichen BeraterInnen für die Verbandsarbeit

Der Landesverband der DLRG Sachsen-Anhalt bildet zwischen November 2013 und Oktober 2014 ehrenamtliche BeraterInnen für die Verbandarbeit aus. Geplant ist, mindestens 15 Personen aus der DLRG Jugend und den angeschlossenen Gliederungen auszubilden. Das NDC unterstützt und berät die DLRG bei der Umsetzung des Projekts:

D (Demokratie) L (Leidenschaft) R (Respekt) G (Generation) - Ausbildung von 15 verbandsinternen BeraterInnen der DLRG Sachsen-Anhalt zwischen November 2013 und Oktober 2014


Mit einer mehrmoduligen Ausbildungsreihe werden ehrenamtlich Engagierte der DLRG Jugend und der Gliederungen zu BeraterInnen für den Verband aus- und weitergebildet. Die durch das Bundesprogramm „Zusammenhalt durch Teilhabe“ geförderten Maßnahmen haben zum Ziel, das Demokratieverständnis der DLRG zu fördern und Konflikten präventiv zu begegnen. Der Verband sieht sich mit Blick auf die nächsten Jahre vor größeren Veränderungsprozessen. Es gilt einen Generationenwechsel zu meistern und junge Engagierte als zukünftige Leitungskräfte aufzubauen. Weitere Aufgabe der BeraterInnen ist es, Prozesse zu begleiten und die verschiedenen AkteurInnen bei der Umsetzung zu unterstützen. Fokus der Ausbildung und der zukünftigen Aufgaben der BeraterInnen ist das Ehrenamt der DLRG Sachsen-Anhalt. Die Ausbildung besteht aus vier Modulen und mehreren Workshops.

Erstes Modul "Berater"

Termin: 29.11.2013 bis 01.12.2013
Ort: Berufsausbildungszentrum Holleben bei Halle
Meldeschluss: 18. Oktober 2013. (Anmeldeformular LV Sachsen-Anhalt)

In einer ersten Erkundungsphase wurden Interviews und Gespräche in den Gliederungen geführt. Mit diesen wurden spezifische Bedarfe ermittelt, die Gegenstand der Ausbildung wurden. Zu den Inhalten gehören insbesondere:

·
Grundlagen der Beratung im Ehrenamt – Beratungssituationen

·
Entwicklungsprozesse beobachten, begleiten und lenken

·
Konfliktmanagement

·
Ehrenamtliche Arbeit erfolgreich gestalten

Das NDC unterstützt die DLRG Sachsen-Anhalt bei der Konzeption und Umsetzung der Ausbildung sowie bei der nachhaltigen Implementierung in die Verbandsstrukturen.


Kontakt und Informationen zum Projekt erhalten Sie hier:


Leitung des Projektes

Holger Friedrich

Telefon: 0345-5200960
E-Mail: Ho.Friedrich@lsa.dlrg.de
Projektkoordinatoren

Uwe Schmidt

Telefon: 0345-68459213
Mobilfunk: 0177-5658952
E-Mail: uwe.schmidt@lsa.dlrg.de

Daniel Gätzschmann

Mobilfunk: 0176-24356815
E-Mail: daniel.gaetzschmann@lsa.dlrg.de

DLRG Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
Merseburger Straße 246
06130 Halle/Saale

Hier geht's zur Darstellung des Projekts auf der Internetseite des Bundesprogramms "Zusammenhalt durch Teilhabe".


    Demokratie-Scan
Zahlen beziehen sich auf alle online-evaluierten Veranstaltungen.

Termine NDC 2022

Teamschulungen für die Projekttage ABC

27.02. - 04.03. in Mecklenburg-Vorpommern
28.02. - 06.03. in Baden-Württemberg
07.03. - 12.03. in Thüringen
17.03. - 23.03. in Hessen
17.03. - 22.03. in Sachsen
28.03. - 02.04. in Nordrhein-Westfalen
04.04. - 10.04. in Rheinland-Pfalz
04.04. - 10.04. in Baden-Württemberg
11.04. - 16.04. in Sachsen
11.04. - 17.04. in Baden-Württemberg
30.04. - 05.05. in Berlin-Brandenburg
03.05. - 08.05. in Sachsen-Anhalt
19.09. - 24.09. in Thüringen
23.09. - 28.09. in Sachsen
25.09. - 30.09. in Mecklenburg-Vorpommern
27.09. - 02.10. in Sachsen-Anhalt
30.09. - 06.10. in Hessen
02.10. - 07.10. in Berlin-Brandenburg
09.10. - 14.10. in Schleswig-Holstein
10.10. - 16.10. in Rheinland-Pfalz
31.10. - 06.11. in Baden-Württemberg
31.10. - 05.11. in Nordrhein-Westfalen


Teamschulungen für weitere Projekttage

14.01. - 16.01. & 20.01. - 23.01.
TS-MutiG (Kl. 1/2) in Mecklenburg-Vorp.
04.02. - 06.02. TS-F in Rheinland-Pfalz
10.02. - 13.02. TS-S in Berlin-Brandenburg
07.03. - 10.03. TS-D in Sachsen
16.03. - 20.03. TS-VWZ in Berlin-Brandenburg
20.03. - 25.03. TS-qVWZ in Meckl.-Vorp.
08.04. - 10.04. TS-F in Sachsen
21.04. - 24.04. TS-S in Hessen
27.04. - 30.04. TS-T in Thüringen
18.05. - 22.05. TS-VWZ in Thüringen
26.05. - 29.05. TS-S in Nordrhein-Westfalen
09.06. - 12.06. TS-Neue-Bremm im Saarland
28.07. - 31.07. TS-D in Schleswig-Holstein
29.07. - 31.07. TS-I im Saarland
07.09. - 10.09. TS-D in Sachsen
16.09. - 18.09. TS-GR im Saarland
03.10. - 07.10. TS-VWZ in Berlin-Brandenburg
06.10. - 09.10. TS-S in Sachsen
28.10. - 31.10. TS-S in Mecklenburg-Vorp.
10.11. - 13.11. TS-D in Hessen
17.11. - 20.11. TS-D in Thüringen
17.11. - 20.11. TS-S in Rheinland-Pfalz
28.11. - 03.12. TS-DO in Rheinland-Pfalz


Länderkonferenzen (LK)

31.01. - 02.02. LK 1 digital
13.06. - 15.06. LK 2 in Hamburg
10.10. - 12.10. LK 3 in Frankfurt/Main


Arbeitskreise

18.02. - 20.02. TAK 1 digital
27.08. - 28.08. BAK in Leipzig
02.09. - 04.09. TAK 2 in Mannheim
25.11. - 27.11. ATAK in Hamburg


Konzeptüber-/-erarbeitungen (KÜ/KE)

25.03. - 01.04. KE-Neue-Bremm im Saarland
05.04. - 10.04. KÜ-D in Sachsen-Anhalt
26.05. - 01.06. KÜ-ABC in Sachsen
20.08. - 26.08. KE-ChiB im Saarland


Sonstige

14.06. - 16.06. NDC-Starter-Workshop
17.10. - 22.10. Qualifikation Gedenkstättenkonzept im Saarland
19.10. Fachtagung Antisemitismus in Sachsen-Anhalt
04.11. - 06.11. Forum zu Gadjé Rassismus/Antiziganismus im Saarland

Mehr Informationen»

  Banner ITZ NDC Facebook Instagram: NDC.Bund