20-jähriges Jubiläum des NDC in Rheinland-Pfalz
29. September 2022

Mainz.
Fast 2.500 Projekttage mit über 50.000 Teilnehmenden in nun 20 Jahren – diese Zahlen zeigen: Das Netzwerk für Demokratie und Courage (NDC) in Rheinland-Pfalz blickt zum Jubiläum auf eine Erfolgsgeschichte zurück. Gefeiert wird diese am 29. September 2022 in Mainz-Weisenau.


„Junge Menschen arbeiten mit jungen Menschen zusammen, bilden sie zu Multiplikator_innen aus, die wiederum Tausende für die Themen Antirassismus oder Antisemitismus sensibilisieren. Das ist das großartige Konzept des NDC, dessen Arbeit für unsere Gesellschaft von unschätzbarem Wert ist. Der DGB Rheinland-Pfalz/Saarland gratuliert ganz herzlich zum 20-jährigen Jubiläum“, so Susanne Wingertszahn, Vorsitzende des DGB Rheinland-Pfalz/Saarland. Das NDC ist in Rheinland-Pfalz ein Projekt der DGB-Jugend in enger Zusammenarbeit mit weiteren Jugendverbänden und dem DGB als starkem Partner.

Ministerpräsidentin Malu Dreyer: „Ich gratuliere allen Verantwortlichen und vor allem den ehrenamtlich Engagierten zum 20-jährigen Jubiläum des Netzwerks für Demokratie und Courage. NDC – das steht für unermüdliche und engagierte Arbeit zugunsten von Demokratie und wie wir sie schützen können. Das NDC ist ein wichtiger Partner meiner Landesregierung beim Schutz unserer demokratischen Werte. Wir unterstützen die Arbeit des NDC seit ihren Anfängen mit Landesmitteln für Projekttage, Teamschulungen oder die Überarbeitung und Aktualisierung von Projekttagskonzepten.“

Vielfalts- und Jugendministerin Katharina Binz ergänzt: „20 Jahre NDC in Rheinland-Pfalz, das bedeutet 20 Jahre Engagement für Demokratie und gegen menschenfeindliche Ideologien und es bedeutet 20 Jahre herausragende Bildungs- und Präventionsarbeit für und mit jungen Menschen. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum und vielen Dank für zwei Jahrzehnte Einsatz und Courage!“

Auch Ralf Hron, Vorstandsvorsitzender des bundesweiten NDC e.V., gratuliert den Kolleginnen und Kollegen: „Im Namen des Netzwerkes möchte ich das Engagement und die Kraft betonen, die zahlreiche Menschen im Ehren- und Hauptamt in den vergangenen 20 Jahren im NDC Rheinland-Pfalz in die Demokratieförderung und gegen menschenverachtendes Denken und Handeln gesteckt haben. Von dem Erfahrungsschatz und der verlässlichen Zusammenarbeit zwischen dem NDC und dem DGB Rheinland-Pfalz/Saarland konnten auch Kolleginnen und Kollegen anderer Landesnetzstellen sowie der Bundesgeschäftsstelle des NDC profitieren. Wir gratulieren herzlich zu 20 Jahren Arbeit in einem Themenfeld, dass nach wie vor aktuell ist und in dem es auch in den nächsten Jahren das Engagement vieler Menschen brauchen wird.“

Das NDC ist ein in 13 Bundesländern agierendes Netzwerk, in dem sich junge Menschen freiwillig für eine demokratische Kultur und gegen menschenverachtendes Denken engagieren. Bundesweit bildet das NDC Ehrenamtliche als Teamer_innen aus, die an Schulen und Bildungseinrichtungen Projekttage und Seminare zu Themen wie beispielsweise Vorurteile, Diskriminierung, Rassismus, Flucht und Asyl sowie Antisemitismus umsetzen. Ziel der jeweiligen Projekttage ist es, Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu mehr Zivilcourage und demokratischem Handeln zu ermutigen.

Gern stehen wir Ihnen für Fragen und weitere Auskünfte zur Verfügung.

Kontakt:
Netzwerk für Demokratie und Courage e.V.
Andrea Erbe, Jennifer Meyer
Könneritzstraße 7
01067 Dresden
+49 351 48 100 60
website@netzwerk-courage.de

 


    Demokratie-Scan
Zahlen beziehen sich auf alle online-evaluierten Veranstaltungen.

Termine NDC 2023

Teamschulungen für die Projekttage ABC

12.02. - 17.02. in Mecklenburg-Vorpommern
06.03. - 11.03. in Nordrhein-Westfalen
06.03. - 12.03. in Baden-Württemberg
12.03. - 17.03. in Schleswig-Holstein
18.03. - 23.03. in Berlin-Brandenburg
27.03. - 01.04. in Niedersachsen
27.03. - 01.04. in Thüringen
31.03. - 06.04. in Rheinland-Pfalz
03.04. - 08.04. in Sachsen
22.05. - 27.05. in Niedersachsen
02.06. - 08.06. in Hessen
12.06. - 17.06. in Nordrhein-Westfalen
17.08. - 23.08. im Saarland
27.08. - 02.09. in Sachsen
18.09. - 23.09. in Thüringen
19.09. - 24.09. in Sachsen-Anhalt
23.09. - 29.09. in Rheinland-Pfalz
24.09. - 29.09. in Mecklenburg-Vorpommern
28.09. - 03.10. in Sachsen
02.10. - 07.10. in Berlin-Brandenburg
09.10. - 15.10. in Niedersachsen
15.10. - 20.10. in Schleswig-Holstein
30.10. - 04.11. in Nordrhein-Westfalen
??.??. - ??.??.  in Baden-Württemberg


Teamschulungen für weitere Projekttage

17.02. - 19.02. TS F in Rheinland-Pfalz
23.02. - 26.02. TS S in Thüringen
09.03. - 14.03. TS qVWZ in Thüringen
19.03. - 24.03. TS qVWZ in Meckl.-Vorp.
30.03. - 02.04. TS Module in Sachsen
13.04. - 16.04. TS CHiB im Saarland
29.04. - 03.05. TS VWZ in Berlin-Brandenburg
04.05. - 07.05. TS S in Sachsen
12.05. - 15.05. TS D in Schleswig-Holstein
18.05. - 21.05. TS S in Nordrhein-Westfalen
30.05. - 04.06. TS MutiG in Meckl.-Vorp.
06.06. - 11.06. TS DO in Sachsen-Anhalt
08.06. - 11.06. TS T in Thüringen
22.06. - 25.06. TS Neue Bremm im Saarland
18.07. - 21.07. TS D in Hessen
28.10. - 31.10. TS D in Meckl.-Vorp.
02.11. - 05.11. TS ? in Sachsen
16.11. - 19.11. TS D in Thüringen
16.11. - 19.11. TS DeBi in Rheinland-Pfalz
01.12. - 03.12. TS GR im Saarland


Länderkonferenzen (LK)

06.02. - 08.02. LK 1 in Berlin
12.06. - 14.06. LK 2 in Köln
09.10. - 11.10. LK 3 in Frankfurt/Main
11.10. - 12.10. LK 3-FoBi in Frankfurt/Main


Arbeitskreise

24.02. - 26.02. TAK 1 in Berlin
08.09. - 10.09. TAK 2 in Wittenberg
01.12. - 03.12. ATAK 


Konzeptüber-/-erarbeitungen (KÜ/KE)

28.08. - 02.09. KÜ VWZ in Thüringen
23.09. - 29.09. KÜ PT GR im Saarland
02.10. - 07.10. KÜ S in Thüringen


Sonstige

03.11. - 05.11. Forum im Saarland

Mehr Informationen»

  Banner ITZ NDC Facebook Instagram: NDC.Bund