Schulung für Geschlechtergerechtigkeit und gegen Queerfeindlichkeit vom 28.10. bis 31.10.2022

Schulung für Geschlechtergerechtigkeit und gegen Queerfeindlichkeit
vom 28.10. bis 31.10.2022

In der Schulung beschäftigen sich die Teilnehmenden mit gesellschaftlichen Vorstellungen von und Erwartungen an Weiblichkeit und Männlichkeit. Es wird geklärt, was sexistische Diskriminierung ausmacht und wie diese die Lebensrealität von Betroffenen beeinflusst. Die Schulung sensibilisiert für die Wahrnehmung eigener Privilegien in unserer Gesellschaft (hinlänglich der Kategorien Geschlecht und Sexualität), soll Betroffene empowern und thematisiert Konzepte wie Allyship.

Inhaltlich ist das Seminar der Frage gewidmet, welche Ansätze und Modelle es in der Arbeit mit Jugendlichen zur Geschlechtersensibilisierung und des Queer-Empowerments gibt und wie die erarbeiteten Konzepte in pädagogischen Prozessen anwendbar sind. Alles Notwendige zur Umsetzung des Bildungsangebotes mit den Themenschwerpunkten "Sexismus und Sensibilisierung für Queerness" wird in der Schulung vermittelt.

Interessent_innen brauchen geringe Vorerfahrungen im Bereich der politischen Bildungsarbeit oder Antidiskriminierungspädagogik, sowie Interesse an der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen und Neugier auf die Zusammenarbeit mit Anderen.

Kontaktdaten gibt es hier: https://www.netzwerk-courage.de/mv



Diese Schulung findet in Kooperation mit der DGB Jugend statt und wird u.a. mit Mitteln des ESF finanziert. 


Zahlen beziehen sich auf alle online-evaluierten Veranstaltungen in M-V.
Aktuelle Termine 2022

Teamschulungen

01.08. - 05.08. TS-MutiG
25.09. - 30.09. TS-ABC
03.10. - 07.10. KE PT Grundschule
28.10. - 31.10. TS-S

Aktuelle Informationen erhalten Sie hier.

Das NDC Mecklenburg-Vorpommern gibt's auch bei facebook und instagram
 
Besuchen Sie uns / besucht uns auf unserer facebook-Seite und auf instagram.

Newsletter des NDC Mecklenburg-Vorpommern

Der Newsletter des NDC Mecklenburg-Vorpommern kann hier abonniert werden.