Archiv

Auch das noch? - Broschüre zum Umgang mit GMF an Schulen - 22. Juni 2018 - Die Courage-Werkstatt hat in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Sachsen eine Handreichung erarbeitet, die Schulen bei einem offensiven Umgang mit menschenverachtenden Einstellungen und Verhaltensweisen unterstützen soll. Sie enthält Hinweise für die pädagogische Arbeit und listet externe Kooperationspartner_innen auf. mehr»

Fachtagung: Schule – (k)ein Ort der Diskriminierung?! - 9. September 2016 - Im Hygienemuseum Dresden kamen am 9. September 2016 mehr als hundert Teilnehmer_innen zur Fachtagung  „Schule – (K)ein Ort der Diskriminierung?!“ zusammen. Organisiert wurde die Veranstaltung im Rahmen von SoR-SmC vom NDC Sachsen zusammen mit weiteren Partner_innen.  mehr»

Ergebnisse der Evaluation von Veranstaltungen in Sachsen ab 1.1.2016 - Jede Veranstaltung, die das NDC durchführt, wird evaluiert. Im Folgenden finden Sie eine tagesaktuelle Zusammenfassung der Evaluation von NDC-Projekttagen und Fortbildungen in Sachsen für das Jahr 2016. mehr»

Prävention und Intervention gegen menschenfeindliche Einstellungen und Neonazismus in Sachsen - In dieser Broschüre werden Ergebnisse aus den Evaluationen der Kalenderjahre 2014 und 2015 gezeigt und die aktuelle Arbeit der Courage Werkstatt präsentiert. mehr»

PRESSEMITTEILUNG: In Heidenau sind Grenzen überschritten worden, die nicht hätten überschritten werden dürfen - 24. August 2015 - Dresden. Zu den fortgesetzten rassistischen Ausschreitungen in Heidenau veröffentlichte das NDC Sachsen eine Mitteilung, in der sich die beiden Vorstandsvorsitzenden des Courage – Werkstatt für demokratische Bildungsarbeit e.V., Susann Rüthrich und Ralf Hron, zu den Geschehnissen äußern.  mehr»

Aiman Mazyek und Petra Köpping besuchen NDC in Dresden - 10. Dezember 2014 - Am 9. Dezember erhielt das NDC in Dresden Besuch durch Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrats der Muslime in Deutschland und Petra Köpping, Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration. mehr»

NDC-Sachsen verleiht 51. Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" an Förderzentrum "Brand-Erbisdorf" - 12. August 2014 - Am 17. Juli 2014 erhielt das Förderzentrum "Clemens Winkler" in Brand-Erbisdorf den Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" durch das NDC-Sachsen, welches in Sachsen die Landeskoordination des Projekts übernimmt. mehr»

Ferdinand-Sauerbruch-Gymnasium in Großröhrsdorf wird "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" - 14. Juli 2014 - Das Ferdinand-Sauerbruch-Gymnasium in Großröhrsdorf darf sich seit vergangenem Montag "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" nennen. Die Initiative ging von einer Gruppe SchülerInnen aus, die sich gegen Rassismus und Diskriminierung einsetzten und durch das NDC unterstützt wurden. mehr»

Nachgereicht: Delegation US-Amerikanischer LehrerInnen besucht das NDC in Dresden - 11. Juli 2014 - Voneinander Lernen - länderübergreifender Austausch - Darum ging es am 11. Juli beim Besuch von zwei US-Amerikanischen LehrerInnen-Delegationen im Dresdner NDC-Büro. Zu diesem Anlass organisierte das NDC zwei Workshops, in Kooperation mit dem Goethe-Institut. mehr»

IG Metall Chemnitz spendet für NDC Sachsen! - Am 16.09.13 erhielt die Chemnitzer Netzstelle des NDC einen Scheck über 3424 EUR. Damit würdigte die IG Metall Chemnitz das jahrelange Engagement des NDC, in Schulprojekttagen SchülerInnen und Auszubildende zu ermutigen, sich gegen Diskriminierung und für einen offenen und fairen Umgang miteinander einzusetzen. mehr»

PM: NDC Sachsen muss Büro in Leipzig schließen und Arbeit in Teilen Sachsens einstellen - 7. Februar 2013 - Trotz NSU-Skandals und proklamierter Mehranstrengungen der sächsischen Staatsregierung im Kampf gegen Rechts muss eines der erfolgreichsten und anerkanntesten Demokratieprojekte in Sachsen Maßnahmen reduzieren, die Arbeit mit Auszubildenden einstellen und Personal entlassen. mehr»

Dialogkonferenz Neonazismus in Sachsen: 140 TeilnehmerInnen / Abschlusserklärung veröffentlicht - 18. Dezember 2012 - Am 14.12.2012 fand im Dresdner Hygienemuseum die Dialogkonferenz "Neonazismus in Sachsen" statt. Die Ergebnisse der zahlreichen Gesprächsrunden und Workshops sind in einer Abschlusserklärung zusammengefasst worden. mehr»

PM: Projektarbeit für Demokratie und Menschenwürde vor dem Aus?! - 23. November 2012 - Die sächsische Staatsregierung beschloss am 22. November 2012 die Mittel für das Demokratieprogramm "Weltoffenes Sachsen" zu verknappen. Die Courage-Werkstatt für demokratische Bildungsarbeit e.V. sieht in dieser Entwicklung eine Bedrohung für die Arbeit demokratischer und zivilgesellschaftlicher Vereine und Initiativen. mehr»

Erstes sächsisches Landestreffen von "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" in Chemnitz - 11. Oktober 2012 - Am Freitag den 12. Oktober fand an der Georg-Weerth-Mittelschule in Chemnitz das sächsische Landestreffen von "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" statt. mehr»

Pressemitteilung: 405 Projekttage gegen Rassismus, Diskriminierung und für ein vorurteilsfreies Miteinander – Bedarf in Sachsen noch viel größer! - 19. Juli 2012 - Das NDC hat im vergangenen Schul- und Ausbildungsjahr 405 demokratiefördernde Tagesseminare mit sächsischen SchülerInnen und Auszubildenden durchgeführt. Trotz viel geringerer personeller  Besetzung und ausschließlich finanziert durch das Innenministeriumsprogramm „Weltoffenes Sachsen“ sowie privaten Stiftungen. mehr»

Pressemitteilung: Extrem erfreulich! - 2. Juli 2012 - Das NDC Sachsen ist hocherfreut über das Verwaltungsgerichtsurteil zur Extremismusklausel. Es gratuliert und dankt dem AKuBiZ e.V. und ruft den Innenminister auf auch die Notwendigkeit der sächsischen „Demokratieerklärung“ zu überdenken. mehr»

Dinterschule macht ein FASS auf! - 8. November 2011 - Der vergangene Sonnabend gehörte an der Dinter-Mittelschule in Borna dem FASS, dem Forum antirassistischer Schüler_innen in Sachsen. Rund 100 Schüler_innen aus ganz Sachsen trafen sich, um ihre Gedanken und Erfahrungen auszutauschen, zu diskutieren und mit Gleichgesinnten Kontakte zu knüpfen. mehr»

Israelisch-palästinensische Delegation zu Besuch beim NDC Sachsen - 21. Oktober 2011 - Am 21. September 2011 besuchte eine Gruppe junger Palästinenser und Israelis das NDC in Dresden. Der von den Jusos Sachsen organisierte Austausch brachte junge VertreterInnen der palästinensischen Fatah und der  israelischen Sozialdemokratischen Arbeitspartei zusammen. mehr»

NDC zu Besuch in Bayern - 28. Februar 2011 - Am 16. Februar fuhren sächsische TeamerInnen nach Bayern, um die Volksschule Feilitzsch bei ihrer Projektwoche zum Thema Rassismus zu unterstützen. In Bayern gibt es bislang keine NDC-Landesnetzstelle, doch dank der räumlichen Nähe der oberfränkischen Gemeinde zur Netzstelle Chemnitz konnten die Workshops dennoch stattfinden. mehr»

Das NDC stellt jungen japanischen Ehrenamtlichen seine Arbeit vor - 21. September 2011 - 20 junge Ehrenamtliche besuchten im Rahmen des deutsch-japanischen Austauschprogramms des Kinder- und Jugendrings Sachsen am 21. September 2011 das NDC in Dresden. Das Treffen bot den japanischen Gästen einen spannenden Einblick  in die Bildungsarbeit des Vereins und  ließ viel Platz für einen Austausch über ehrenamtliches Engagement in Japan und Deutschland. mehr»

Bundesteamtreffen 2011 - Im Osten geht die Sonne auf - Das war das Bundesteamtreffen 2011 in Grünheide! mehr»

Der unbekannte Held - 27. Mai 2011 - „Ich habe den Krieg verhindern wollen“. Mit diesen Worten endet das Theaterstück „Der unbekannte Held“ über den Hitler-Attentäter Georg Elser. Seiner Geschichte des Attentats als auch den damit verbundenen moralischen Konflikten folgten am 25. Mai 2011 über 70 Anwesende im Volkshaus Dresden. mehr»

"Voller Entsetzen, aber nicht verzweifelt" - Robert Stadlober las aus Mihail Sebastians Tagebüchern 1935-1944 - 9. Mai 2011 - Über 60 Personen waren begeistert von der fast dreistündigen szenischen Lesung Robert Stadlobers am 8. Mai im Dresdner Volkshaus. Nach einer Einführung von Thomas Ebermann in die Situation Rumäniens in den 40er Jahren und einer historischen Verortung der Tagebücher von Mihail Sebastian, las Robert Stadlober eindrucksvoll und stimmgewaltig Auszüge aus diesen Büchern. mehr»

RADIOBEITRAG: Richtig auf Rechts reagieren - 10. März 2011 - Deutschlandradio - "Hinter den Kulissen" heißt das Buch, das Sachsens Lehrer über Kleidung, Codes und Verhaltensweisen der rechtsextremen Szene informiert. Auch Tipps, wie sie auf fremdenfeindliche Äußerungen antworten, finden sie darin. mehr»

PRESSEBERICHT: Mit sozialen Kompetenzen in den Beruf starten - 12. Februar 2011 - Freie Presse - „Man kann das alles irgendwann mal gebrauchen…“ stand auf einer der bunten Karten, die zur Abschlussveranstaltung der SWA Weiterbildungsakademie Sachsen von den Auszubildenden an der Pinnwand angebracht wurden. mehr»

"Kein Sex mit Nazis"-Banner in Dresden - 18. Februar 2011 - Am Vortag von Europas größtem Neonaziaufmarsch am 19. Februar 2011 hat das Netzwerk für Demokratie und Courage sein pinkfarbenes Riesenbanner mit dem Slogan "Kein Sex mit Nazis - Courage zeigen!" am Dresdner Volkshaus befestigt. mehr»

Zweifache Preisauszeichnung für das Netzwerk für Demokratie und Courage beim Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2010" - 8. Dezember 2010 - Das Netzwerk für Demokratie und Courage gehört zu den Preisträgern des Wettbewerbs „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2010". Gleich zwei Landesnetzstellen - das Saarland und Sachsen - erhielten vom "Bündnis für Demokratie und Toleranz" eine Auszeichnung für ihre engagierte demokratiefördernde Arbeit. mehr»

Die Jugendarbeit... einmal mehr vergessen - 10. November 2010 - Das Geld ist da. Die Regierung könnte die Jugendarbeit ausreichend fördern. Will sie es nicht? Pressemitteilung des Kinder- und Jugendrings Sachsen. mehr»

SchülerInnen machen ein „FASS“ auf gegen Rassismus - 17. November 2010 - Ein halbes Jahr lang hatten sie dieses Wochenende mit vorbereitet: Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern des Lessinggymnasiums in Döbeln. Am 13. November war es endlich soweit. 130 SchülerInnen aus ganz Sachsen kamen nach Döbeln zum zweitägigen „Forum antirassistischer Schüler_innen in Sachsen“, kurz FASS. mehr»

Annen-Mittelschule in Chemitz ist „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ - 20. September 2010 - Am 17. September 2010 wurde die Annenschule in Chemnitz als 43. Schule in Sachsen als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ausgezeichnet. Verliehen wurde der Titel durch die sächsische Landesnetzstelle des Netzwerks für Demokratie und Courage. mehr»

RADIOBEITRAG: Gefahr von rechts - 19. Juli 2010 - Deutschlandradio Kultur - Rechtsextreme agieren in allen Schichten der Gesellschaft. Auch und besonders dort, wo sie glauben, junge Menschen für ihr Gedankengut gewinnen zu können. Ein Beispiel: Hochschulen und Schulen. Ein Beispiel zur Arbeit des Netzwerks für Demokratie und Courage an Schulen in Leipzig. mehr»

FILMBEITRAG: Schiller-Gymnasium Pirna ist "Schule ohne Rassismus" - 30. August 2010 - Pirna tv - Das Friedrich-Schiller-Gymnasium Pirna hat einen neuen Titel. Ab sofort darf sich die Bildungseinrichtung „Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage" nennen. Schüler, Lehrer, ja sogar das Reinigungspersonal haben sich an dem Projekt beteiligt, das bundesweit für mehr Toleranz und Zivilcourage einsteht. mehr»

OASE - Open Air Sensibilisierung für politisches Engagement - 12. Mai 2010 - Mit verschiedenen Workshops engagierte sich die Courage-Werkstatt – Netzstelle Leipzig in der „Initiative 8. Mai 2010 Leipzig“. Die Initiative gedachte mit einer Demonstration und Aktionen auf dem Lindenauer Markt dem 8. Mai 2010 als 65. Jahrestag der Befreiung von der Naziherrschaft. mehr»

RADIOBEITRAG: Wir gehen gern in die Schule - 17. Mai 2010 - Mepisto 97.6, Uniradio Leipzig - Das Netzwerk für Demokratie und Courage e.V (NDC) engagiert sich seit über 10 Jahren für demokratisches Handeln. Ein abstrakter Begriff, der vielen Schülern nicht geläufig ist. Wie Jugendiche und junge Erwachsene im NDC den trockenen Handlungsbegriff entstauben, erfahren Sie hier. mehr»

Protest gegen Sozialkürzungen im Jugendbereich - 4.000 Menschen fordern Veränderungen - 10. März 2010 - Protest gegen die geplanten Kürzungen im Jugendbereich vor dem sächsischen Landtag in Dresden. Sachsen muss trotz eines beschlossenen Doppelhaushalts sparen, so auch das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz, 25 Mio. Euro allein für 2010. Jetzt endlich liegen die Zahlen auf dem Tisch: 30% Kürzung für alle! mehr»

Zahlen beziehen sich auf alle online-evaluierten Veranstaltungen in Sachsen.
Aktuelle Termine 2019

Teamschulungen

01.03. - 06.03. TS ABC
07.03. - 10.03. TS-Module
02.05. - 05.05. TS-E
12.05. - 17.05. TS-ABC
17.06. - 20.06. TS-T
20.09. - 25.09. TS-ABC
24.10. - 27.10. TS-S

Konzeptüberarbeitungen

10.09. - 14.09. KÜ-E

Sonstige Termine

26.01. FoBi: Betroffene von Rassismus stärken


Aktuelle Informationen erhalten Sie hier.

Spenden für das NDC in Sachsen:

IBAN:
DE 63 8502 0500 0003 6051 01

BIC:
BFSWDE33DRE

Vielen Dank!

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die Arbeit des NDC Sachsen und abonnieren Sie unseren Newsletter einfach per E-Mail an presse-sachsen@netzwerk-courage.de, Betreff: Newsletter abonnieren.