PRESSEBERICHT: Ausstellung zu Zwangsarbeit und KZ-Haft in Magdeburg
16. März 2011
Volksstimme, 16.03.2011

Die Schüler der Sekundarschule „Thomas Mann“ setzen sich in diesen Tagen intensiv mit dem Nationalsozialismus auseinander. Im Mittelpunkt dabei steht ihre eigene Heimatstadt Magdeburg. Buchenwald und Auschwitz kennen sie. Neu für die Schüler ist, dass NS-Verbrechen auch in der direkten Nachbarschaft stattfanden.

Artikel downloaden

Zahlen beziehen sich auf alle online-evaluierten Veranstaltungen in Sachsen-Anhalt.
Aktuelle Termine 2022

Teamschulungen

03.05. - 08.05. TS-ABC
27.09. - 02.10. TS-ABC


Konzeptüberarbeitungen

05.04. - 10.04. KÜ-D


Aktuelle Informationen erhalten Sie hier.

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.  Folge uns auf Instagram