Werde Trainer_in beim NDC!
TrainerInnenausbildung des NDC

Das NDC bietet interessierten und erfahrenen Teamer_innen die Möglichkeit einer Trainer_innenausbildung, um selbstständig NDC Teamschulungen durchführen zu können. Bisher wurden in 11 Ausbildungsgängen insgesamt 220 ehrenamtliche TrainerInnen ausgebildet.

Ziele der Ausbildung

Ziel der Trainer_innenausbildung ist die praxisorientierte Ausbildung von ehrenamtlichen Trainer_innen für die demokratiefördernde, anti-rassistische und anti-diskriminierende Bildungsarbeit. Die Ausbildung richtet sich an ehrenamtliche Teamer_innen der Projekttage die über umfangreiche Praxiserfahrungen in der Bildungsarbeit verfügen.

Inhalte der Ausbildung

Der Schwerpunkt der Ausbildung besteht in der Vermittlung der theoretischen und praktischen Grundlagen einer umfassenden Seminargestaltung. Querschnittsthema der Ausbildung ist die Weiterbildung in den Themenfeldern Diskriminierung, Neonazismus, Rassismus, menschenverachtende Einstellungen sowie demokratischer und zivilgesellschaftlicher Kultur. Ebenso werden soziale, pädagogische und psychologische Grundlagen sowie Grundlagen der Spielpädagogik vermittelt.

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung besteht aus 20 Seminartagen à 8 Stunden und ist in vier Module unterteilt. Um die Ausbildung praxisorientiert zu gestalten, werden die Termine der Module über mehrere Monate verteilt. Somit können die Seminarinhalte durch die Durchführung von Projekttagen direkt in der Praxis angewandt und vertieft werden. Begleitet wird dieser Prozess durch eine kontinuierliche Reflexion. Ebenfalls Bestandteil der Ausbildung ist die Hospitation einer einwöchigen Teamschulung des NDC.

Kontakt

Wenn ihr euch für eine Ausbildung als Trainer_in interessiert, wendet auch an eure Landesnetzstelle. Dort erfahrt ihr Näheres zur Konzeption und zum Ablauf der Trainer_innenausbildung sowie zu Terminen und Voraussetzungen.


Zahlen beziehen auf alle online-evaluierten Veranstaltungen.
Teamschulungen und Veranstaltungen

Termine NDC 2018

Teamschulungen für die Projekttage A,B,C

14.01. - 19.01. Schleswig-Holstein
11.02. - 16.02. Mecklenburg-Vorpommern
05.03. - 11.03. Rheinland-Pfalz/Saarland
11.03. - 16.03. Sachsen-Anhalt
12.03. - 18.03. Baden-Württemberg
17.03. - 22.03. Sachsen
18.03. - 24.03. Hessen
19.03. - 24.03. Thüringen
03.04. - 08.04. Berlin-Brandenburg
09.04. - 14.04. Nordrhein-Westfalen
14.05. - 19.05. Sachsen

17.09. - 22.09. Thüringen
22.09. - 28.09. Sachsen
29.09. - 05.10. Hessen
30.09. - 05.10. Mecklenburg-Vorpommern
08.10. - 14.10. Rheinland-Pfalz/Saarland
15.10. - 20.10. Nordrhein-Westfalen
29.10. - 04.11. Baden-Württemberg

Teamschulungen für weitere Projekttage

08.03. - 11.03. TS-S in Thüringen
08.03. - 11.03. TS-Module (Leichte Sprache)
                        in Sachsen
24.03. - 28.03. TS-Re: in Meckl.-Vorp.
05.04. - 08.04. TS-E in Sachsen
12.04. - 15.04. TS-S in Rheinland-Pfalz
24.05. - 27.05. TS-T in Thüringen
31.05. - 03.06. TS-S in Nordrhein-Westfalen
28.10. - 31.10. TS-S in Meckl.-Vorp.
29.11. - 02.12. TS-T in Rheinland-Pfalz


NDC-Länderkonferenzen (LK)

19.02. - 21.02. in Dresden
11.06. - 13.06. in Germershausen
22.10. - 24.10. in Frankfurt/Main


TrainerInnenarbeitskreise (TAK & ArguTAK)

23.02. - 25.02. TAK in Dresden
31.08. - 02.09. TAK in Hattingen
30.11. - 02.12. ATAK (Ort noch nicht bekannt)


BeraterInnenarbeitskreise (BAK)

02.03. - 04.03. in Magdeburg

Konzeptüberarbeitung Projekttage

23.07. - 28.07. Projekttag-F in Rheinland-Pfalz
17.09. - 22.09. Projekttag-I in Saarland

Weitere bundesweite Termine

noch nicht bekannt



Hier gibt's mehr Informationen»

  Banner ITZ NDC Facebook