Start des NDC in Österreich

Der Aufbau eines NDC-Büros in Wien wird seit 2018 von Engagierten ehrenamtlich vorangetrieben. 


Das Hauptaufgabenfeld des NDC ist die Ausbildung von jungen Menschen als Multiplikator_innen und die Durchführung von Projekttagen an Schulen, Berufsschulen, Bildungseinrichtungen sowie für viele andere Gruppen.

Das Team in Wien kann auf den großen Erfahrungsschatz des NDC zurückgreifen und gleichzeitig will es ein Bildungsangebot schaffen, das aktuell und auf die lokalen Gegebenheiten in Österreich zugeschnitten ist. Derzeit bietet das NDC Österreich zwei Präsenz-Workshops an mit den Schwerpunkten Rassismus/Diskriminierung bzw. Klassismus/soziale Ungleichheit. Weiterhin bieten es auch einen Online-Workshop zu dem Thema Vorurteilssensibilisierung und Zivilcourage an.

In der Coronazeit wurden neue Workshopkonzepte erarbeitet sowie eine neue Website erstellt, ab Frühjahr 2022 wird wieder verstärkt geteamt. Eine Multiplikator_innenschulung zur Vergrößerung des Teams ist in Planung.

Da der Verein von ehrenamtlichen Engagement getragen wird, freut sich das Team über Unterstützung zum Beispiel in Form von Spenden, aber auch über Austausch mit anderen Organisationen und interessierte potentielle Teamende.

Bei jeglichen Fragen zum NDC Österreich, zum Mitmachen oder wenn ein Workshop gebucht werden soll: Schaut gern auf der Website vorbei!



Kontakt

Netzwerk für Demokratie und Courage Österreich
Ungargasse 12/8
1030 Wien
Österreich

E-Mail: info(at)netzwerk-courage.at
WWW: 
netzwerk-demokratie-courage.at


Bankdaten:

Name: Netzwerk für Demokratie und Courage
IBAN: AT83 2011 1839 4055 7900
BIC: GIBAATWWXXX


    Demokratie-Scan

Termine NDC 2022

Teamschulungen für die Projekttage ABC

27.02. - 04.03. in Mecklenburg-Vorpommern
28.02. - 06.03. in Baden-Württemberg
07.03. - 12.03. in Thüringen
17.03. - 23.03. in Hessen
17.03. - 22.03. in Sachsen
28.03. - 02.04. in Nordrhein-Westfalen
04.04. - 10.04. in Rheinland-Pfalz
04.04. - 10.04. in Baden-Württemberg
11.04. - 16.04. in Sachsen
11.04. - 17.04. in Baden-Württemberg
30.04. - 05.05. in Berlin-Brandenburg
03.05. - 08.05. in Sachsen-Anhalt
19.09. - 24.09. in Thüringen
23.09. - 28.09. in Sachsen
25.09. - 30.09. in Mecklenburg-Vorpommern
27.09. - 02.10. in Sachsen-Anhalt
30.09. - 06.10. in Hessen
02.10. - 07.10. in Berlin-Brandenburg
09.10. - 14.10. in Schleswig-Holstein
10.10. - 16.10. in Rheinland-Pfalz
31.10. - 06.11. in Baden-Württemberg
31.10. - 05.11. in Nordrhein-Westfalen


Teamschulungen für weitere Projekttage

14.01. - 16.01. & 20.01. - 23.01.
TS-MutiG (Kl. 1/2) in Mecklenburg-Vorp.
04.02. - 06.02. TS-F in Rheinland-Pfalz
10.02. - 13.02. TS-S in Berlin-Brandenburg
07.03. - 10.03. TS-D in Sachsen
16.03. - 20.03. TS-VWZ in Berlin-Brandenburg
20.03. - 25.03. TS-qVWZ in Meckl.-Vorp.
08.04. - 10.04. TS-F in Sachsen
21.04. - 24.04. TS-S in Hessen
27.04. - 30.04. TS-T in Thüringen
18.05. - 22.05. TS-VWZ in Thüringen
26.05. - 29.05. TS-S in Nordrhein-Westfalen
09.06. - 12.06. TS-Neue-Bremm im Saarland
28.07. - 31.07. TS-D in Schleswig-Holstein
29.07. - 31.07. TS-I im Saarland
07.09. - 10.09. TS-D in Sachsen
16.09. - 18.09. TS-GR im Saarland
03.10. - 07.10. TS-VWZ in Berlin-Brandenburg
06.10. - 09.10. TS-S in Sachsen
28.10. - 31.10. TS-S in Mecklenburg-Vorp.
10.11. - 13.11. TS-D in Hessen
17.11. - 20.11. TS-D in Thüringen
17.11. - 20.11. TS-S in Rheinland-Pfalz
28.11. - 03.12. TS-DO in Rheinland-Pfalz


Länderkonferenzen (LK)

31.01. - 02.02. LK 1 digital
13.06. - 15.06. LK 2 in Hamburg
10.10. - 12.10. LK 3 in Frankfurt/Main


Arbeitskreise

18.02. - 20.02. TAK 1 digital
27.08. - 28.08. BAK in Leipzig
02.09. - 04.09. TAK 2 in Mannheim
25.11. - 27.11. ATAK in Hamburg


Konzeptüber-/-erarbeitungen (KÜ/KE)

25.03. - 01.04. KE-Neue-Bremm im Saarland
05.04. - 10.04. KÜ-D in Sachsen-Anhalt
26.05. - 01.06. KÜ-ABC in Sachsen
20.08. - 26.08. KE-ChiB im Saarland


Sonstige

14.06. - 16.06. NDC-Starter-Workshop
17.10. - 22.10. Qualifikation Gedenkstättenkonzept im Saarland
19.10. Fachtagung Antisemitismus in Sachsen-Anhalt
04.11. - 06.11. Forum zu Gadjé Rassismus/Antiziganismus im Saarland

Mehr Informationen»

  Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur Banner ITZ NDC Facebook