Pressemitteilung: Ohnmächtig gegen Nazis? - Veranstaltungen zum Themengegenstand Rassismus im Gewerkschaftshaus Dresden
20. Mai 2014
Pressemitteilung, 20.05.2014

Ohnmächtig gegen Nazis?
- Veranstaltungen zum Themengegenstand Rassismus im Gewerkschaftshaus -


Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „gegenstand|rassismus“ finden an den kommenden beiden Samstagen, dem 24. und 31.05., zwei Events im Gewerkschaftshaus in Dresden statt. Entstanden ist die Reihe auf Initiative verschiedener Akteur*innen aus Dresden als deutlich wurde, dass der sogenannte Naziaufmarsch "Tag der deutschen Zukunft" am 7.6. in Dresden stattfinden wird - ein Naziaufmarsch, der sich vor allem gegen die vermeintliche "Überfremdung" der Gesellschaft richtet. Durch die Veranstaltungen im Rahmen von „gegenstand|rassismus“ soll vor allem die inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Themengegenstand Rassismus angeboten werden. Weitere Informationen: www.gegenstandrassismus.org

Zunächst gibt es das Theaterstück „The Kick“ am 24.05., 19 Uhr im Gewerkschaftshaus, Schützenplatz 14, zu erleben. Das Stück von Andreas Veiel und Gesine Schmidt, aufgeführt durch die Pankower Theatergruppe „PakT“, beruht auf einer wahren Begebenheit. 2002 wurde in einem Dorf in der Uckermark ein 16 jähriger von Gleichaltrigen totgetreten. Aus Interviews mit den Dorfbewohner*innen, Verhörprotokollen und Gerichtsakten entstand ein eindrucksvolles Dokudrama über Rassismus und Antisemitismus in ländlichen Regionen – und über das Verschweigen, Beschönigen und Verdrängen solcher Taten durch Angehörige und Dorfgemeinschaften.

Ebenfalls im Gewerkschaftshaus zu Gast ist Björn Menzel. Am 31.05., 20 Uhr liest er aus seinem neuen Buch „Ohn(e) Macht – Zerfall der Gesellschaft, Kampf gegen Rechts“. Seit Jahren beobachten der Journalist Björn Menzel und sein Kollege Jens Kiffmeier den in ihren Augen voranschreitenden gesellschaftlichen Zerfall in Deutschland. Nun haben sie ihre Reportagen zusammengetragen. Mit einem Ergebnis, was nachdenklich stimmt: Die Politik steht dem rechten Treiben ohnmächtig gegenüber, die Medien schauen immer ungenauer hin und der „demokratische Bürger“ zieht sich zurück. Ein erschütternder Streifzug durch Deutschland.

Um die Veranstaltungen besser koordinieren zu können bitten die Veranstalter vorab um Anmeldung unter dresden@netzwerk-courage.de. Der Eintritt ist kostenfrei.

Die Veranstaltungen werden in Kooperation vom Netzwerk für Demokratie und Courage (NDC) Sachsen, dem DGB Dresden, der IG Metall, verdi, der IG BCE, der GEW und der EVG organisiert.

Hier können Sie diese Pressemitteilung herunterladen (PDF, 180 KB)


Ihr Ansprechpartner:


Matthias Brauneis
Netzwerk für Demokratie und Courage Sachsen
Netzstelle Dresden

Tel. 0351-4810066
E-Mail: dresden@netzwerk-courage.de

Weitere Informationen und Kontakt zum NDC in Sachsen erhalten Sie hier.

    Demokratie-Scan
Zahlen beziehen sich auf alle online-evaluierten Veranstaltungen.

Termine NDC 2023

Teamschulungen für die Projekttage ABC

12.02. - 17.02. in Mecklenburg-Vorpommern
06.03. - 11.03. in Nordrhein-Westfalen
06.03. - 12.03. in Baden-Württemberg
12.03. - 17.03. in Schleswig-Holstein
18.03. - 23.03. in Berlin-Brandenburg
27.03. - 01.04. in Niedersachsen
27.03. - 01.04. in Thüringen
31.03. - 06.04. in Rheinland-Pfalz
03.04. - 08.04. in Sachsen
22.05. - 27.05. in Niedersachsen
02.06. - 08.06. in Hessen
12.06. - 17.06. in Nordrhein-Westfalen
17.08. - 23.08. im Saarland
27.08. - 02.09. in Sachsen
18.09. - 23.09. in Thüringen
19.09. - 24.09. in Sachsen-Anhalt
23.09. - 29.09. in Rheinland-Pfalz
24.09. - 29.09. in Mecklenburg-Vorpommern
28.09. - 03.10. in Sachsen
02.10. - 07.10. in Berlin-Brandenburg
09.10. - 15.10. in Niedersachsen
15.10. - 20.10. in Schleswig-Holstein
30.10. - 04.11. in Nordrhein-Westfalen
??.??. - ??.??.  in Baden-Württemberg


Teamschulungen für weitere Projekttage

17.02. - 19.02. TS F in Rheinland-Pfalz
23.02. - 26.02. TS S in Thüringen
09.03. - 14.03. TS qVWZ in Thüringen
20.03. - 25.03. TS qVWZ in Meckl.-Vorp.
30.03. - 02.04. TS Module in Sachsen
13.04. - 16.04. TS CHiB im Saarland
29.04. - 03.05. TS VWZ in Berlin-Brandenburg
04.05. - 07.05. TS S in Sachsen
12.05. - 15.05. TS D in Schleswig-Holstein
18.05. - 21.05. TS S in Nordrhein-Westfalen
29.05. - 02.06. TS MutiG in Meckl.-Vorp.
06.06. - 11.06. TS DO in Sachsen-Anhalt
08.06. - 11.06. TS T in Thüringen
22.06. - 25.06. TS Neue Bremm im Saarland
18.07. - 21.07. TS D in Hessen
28.10. - 31.10. TS D in Meckl.-Vorp.
02.11. - 05.11. TS ? in Sachsen
16.11. - 19.11. TS D in Thüringen
16.11. - 19.11. TS DeBi in Rheinland-Pfalz
01.12. - 03.12. TS GR im Saarland


Länderkonferenzen (LK)

06.02. - 08.02. LK 1 in Berlin
12.06. - 14.06. LK 2 in Köln
09.10. - 11.10. LK 3 in Frankfurt/Main
11.10. - 12.10. LK 3-FoBi in Frankfurt/Main


Arbeitskreise

24.02. - 26.02. TAK 1 in Berlin
17.03. - 19.03. BAK
08.09. - 10.09. TAK 2 in Wittenberg
01.12. - 03.12. ATAK 


Konzeptüber-/-erarbeitungen (KÜ/KE)

28.08. - 02.09. KÜ VWZ in Thüringen
23.09. - 29.09. KÜ PT GR im Saarland
02.10. - 07.10. KÜ S in Thüringen


Sonstige

03.11. - 05.11. Forum im Saarland

Mehr Informationen»

 bpb Anerkannter Bildungsträger   Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur Banner ITZ NDC Facebook Instagram: NDC.Bund