Das NDC präsentiert sich auf dem Deutschen Präventionstag in Magdeburg.
Vom 6. bis 7. Juni 2016 präsentiert sich das NDC mit einem Messestand im Rahmen des Deutschen Präventionstages (DPT) in Magdeburg. Der DPT gilt als der größte europäische Kongress im Bereich der Kriminalprävention und angrenzender Präventionsbereiche sowie als internationale Plattform zum interdisziplinären Informations- und Erfahrungsaustausch.

Der 21. DPT findet in diesem Jahr im Ausstellungs- und Tagungszentrum der Messe Magdeburg statt. Auf der kongressbegleitenden Ausstellung stellen über 170 Akteure aus dem gesamten Spektrum der Prävention ihre Arbeit vor. Das NDC präsentiert sich im Rahmen dieser Ausstellung mit seinen Angeboten. Umgesetzt wird dies durch ein ehren- und hauptamtliches Team, das zum Thema Prävention gegen menschenverachtendes Denken und Handeln berät.


Das NDC bietet bundesweit Fortbildungen und Trainings an, in denen sich die Teilnehmenden mit ihrer Haltung auseinandersetzen und anschließend gemeinsam überlegen und lernen, wie sie einerseits auf demokratiefeindliche Vorfälle reagieren und andererseits demokratiefördernd agieren können. Interessierte Vereine und Verbände finden im NDC ein umfangreiches Unterstützungs- und Kooperationsangebot, insbesondere im Bereich der Sensibilisierung bzw. Aus- und Weiterbildung und Begleitung von organisationsinternen Berater_innen und Multiplikator_innen.

Das Messeteam beantwortet Fragen, informiert und will mit interessierten Kongressbesucher_innen ins Gespräch kommen. Auch Live-Einblicke in die NDC-Arbeit sind geplant.

Der Infostand des NDC kann im Rahmen der Ausstellung am


6. Juni 2016 von 9.00-18.00 Uhr und
7. Juni 2016 von 9.00-16.15 Uhr                       

am Stand 2087a in der Messehalle 2
besucht werden.

Weitere Informationen zum Kongress und der Ausstellung des DPT gibt es hier.

Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch!

Kontakt und weitere Informationen zum NDC finden Sie/findet Ihr hier.

Zahlen beziehen auf alle online-evaluierten Veranstaltungen.
Teamschulungen und Veranstaltungen

Termine NDC 2018

Teamschulungen für die Projekttage A,B,C

14.01. - 19.01. Schleswig-Holstein
11.02. - 16.02. Mecklenburg-Vorpommern
05.03. - 11.03. Rheinland-Pfalz/Saarland
11.03. - 16.03. Sachsen-Anhalt
12.03. - 18.03. Baden-Württemberg
17.03. - 22.03. Sachsen
18.03. - 24.03. Hessen
19.03. - 24.03. Thüringen
03.04. - 08.04. Berlin-Brandenburg
09.04. - 14.04. Nordrhein-Westfalen
14.05. - 19.05. Sachsen
19.08. - 24.08. Schleswig-Holstein

17.09. - 22.09. Thüringen
22.09. - 28.09. Sachsen
10.09. - 16.09. Hessen
30.09. - 05.10. Mecklenburg-Vorpommern
08.10. - 14.10. Rheinland-Pfalz/Saarland
29.10. - 04.11. Baden-Württemberg

Teamschulungen für weitere Projekttage

08.03. - 11.03. TS-S in Thüringen
08.03. - 11.03. TS-Module (Leichte Sprache)
in Sachsen
24.03. - 28.03. TS-Re: in Meckl.-Vorp.
12.04. - 15.04. TS-S in Rheinland-Pfalz
24.05. - 27.05. TS-T in Thüringen
31.05. - 03.06. TS-S in Nordrhein-Westfalen
04.10. - 07.10. TS-S in Berlin-Brandenburg
28.10. - 31.10. TS-S in Meckl.-Vorp.
29.11. - 02.12. TS-T in Rheinland-Pfalz


NDC-Länderkonferenzen (LK)

19.02. - 21.02. in Dresden
11.06. - 13.06. in Germershausen
22.10. - 24.10. in Frankfurt/Main


TrainerInnenarbeitskreise (TAK & ArguTAK)

23.02. - 25.02. TAK in Dresden
31.08. - 02.09. TAK in Hattingen
30.11. - 02.12. ATAK (Ort noch nicht bekannt)


BeraterInnenarbeitskreise (BAK)

02.03. - 04.03. in Magdeburg

Konzeptüberarbeitung Projekttage

23.07. - 28.07. Projekttag-F in Rheinland-Pfalz
17.09. - 22.09. Projekttag-I in Saarland

Weitere bundesweite Termine

09.08. - 12.08. Bundesteamtreffen


ZdT-Fortbildungen (Themen/Orte):

02. - 04.05.18 Moderation/Erfurt
08. - 09.05.18 Projektmanagement/Leipzig
08. - 09.05.18 Freiwilligenmng./Frankfurt/M.
23. - 25.05.18 Moderation/Erfurt
06. - 08.06.18 Veränderungsprozesse/Fulda
21. - 23.08.18 Veränderungsprozesse/Fulda
11. - 12.09.18 Verankerung/Fulda
25. - 26.09.18 Verankerung/Fulda
08. - 10.10.18 Beratung/Fulda
06. - 07.11.18 Einbind. Führungskräfte/Erfurt
20. - 21.11.18 Einbind. Führungskräfte/Fulda



Hier gibt's mehr Informationen»

  Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur Banner ITZ NDC Facebook