Landesnetzstelle Sachsen
Kontakt
Netzwerk für Demokratie und Courage
Landesnetzstelle Sachsen
c/o Courage - Werkstatt für demokratische Bildungsarbeit e.V.
Könneritzstraße 7
01067 Dresden

Tel.: 0351 - 48 100 67
Fax: 0351 - 48 100 61  
E-Mail: sachsen(at)netzwerk-courage.de

Ansprechpartner_innen:
Nina Gbur, Miro Jennerjahn
Regionalnetzstellen Chemnitz, Dresden, Leipzig

Augustusburger Straße 33, 09111 Chemnitz, Tel.: 0371 - 666 09 08, Fax: 0371 - 666 19 41
E-Mail: chemnitz(at)netzwerk-courage.de

Könneritzstraße 7, 01067 Dresden, Tel.: 0351 - 48 100 66, Fax: 0351 - 48 100 61
E-Mail: dresden(at)netzwerk-courage.de

Rosa-Luxemburg-Straße 19-21, 04103 Leipzig; Tel:. 0341 - 337 34 97
E-Mail: leipzig(at)netzwerk-courage.de mehr»

Laufende Projekte

Projekttage für demokratische Werte und couragiertes Handeln - Jedes Jahr setzen über 100 ehrenamtliche Multiplikator_innen zwischen 200 und 400 Schulprojekttage um. Gemeinsam mit Schüler_innen setzen sie sich mit Vorurteilen und Diskriminierung auseinander. Auch dieses Jahr finden Projekttage mit Unterstützung des Landesprogrammes "Weltoffenes Sachsen" statt. mehr»

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage - Du willst dich an deiner Schule langfristig gegen Rassismus engagieren? Dann mach mit beim Projekt "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"! Bereits über 2000 Schulen in Deutschland tragen diesen Titel. In Sachsen ist das NDC die Kontaktstelle für Schulen, die sich um den Titel bewerben wollen. mehr»

Sozialkompetenz für die Arbeitswelt – Landesnetzwerk SKA - Wir bauen regionale Netzwerke für Vielfalt und respektvollen Umgang in der Ausbildung auf. Zugleich unterstützen wir Berufsschulen, Fachschulen und Ausbildungsbetriebe mit Bildungsangeboten zu sozialer Kompetenz. mehr»

Schulberatung - Im Rahmen der Schulberatung begleiten und beraten wir alle Akteure im System Schule, die sich Unterstützung bei der Prävention gegen menschenverachtende Einstellungen, der Bewältigung von damit verbundenen Herausforderungen und der Entwicklung einer Gesamtstrategie wünschen. mehr»

Jedi. Mächtig werden gegen Diskriminierung! – Ein Projekt für die Arbeit mit Jugendlichen in Schulen in Sachsen - Politische Bildungsangebote zu Ausgrenzung, Diskriminierung und Rassismus - barrierefrei und in einfacher Sprache - für Jugendliche und junge Menschen mit Lernschwierigkeiten oder körperlichen Behinderungen.
mehr»

"Open Saxony! (OSX)" - Das Projekt hat das Ziel, sächsische Unternehmen in ihrem Engagement für ein wertschätzendes und diskriminierungsfreies Miteinander im Betrieb zu stärken. In Kooperation mit dem Verein „Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen e.V.“ werden hierfür neue Bildungs- und Informationsformate entwickelt und gestaltet. mehr»

„Tolerant – Hilfsbereit – Weltoffen“ - Projekt der Courage-Werkstatt in Kooperation mit der THW-Jugend Sachsen e.V. - Das Projekt hat das Ziel, modellhafte Strategien zur interkulturellen Öffnung der Strukturen des THW in Sachsen (insbesondere der THW-Jugend) zu entwickeln und damit die interkulturelle Öffnung zu stärken. mehr»

Projekttage in Sachsen

Projekttag A - Alles nur Bilder im Kopf?
Ein Projekttag zu Diskriminierung, von Rassismus betroffenen Menschen und couragiertem Handeln.
Verfügbar in: Allen NDC-Regionen mehr»

Projekttag B - Das WIR macht den Unterschied!
Ein Projekttag zu Gerechtigkeit, Diskriminierung, Klassismus und solidarischem Miteinander
Verfügbar in: Allen NDC-Regionen mehr»

Projekttag C - Das wird man wohl noch sagen dürfen
Ein Projekttag  zum Mitreden und Handeln gegen Diskriminierung, Neonazis und Menschenverachtung
Verfügbar in: Allen NDC-Regionen
mehr»

Projekttag E - Projekttag "Europa, don't panic"
Ein Projekttag zu Ungleichheit in, Flucht nach und Handlungsmöglichkeiten für Europa
Verfügbar in: Sachsen
mehr»

Projekttag S - Alle gleich? Alle anders? Alles gut?
Ein Projekttag zu Geschlechterbildern, Betroffenen von und couragiertem Handeln gegen Sexismus
Verfügbar in: Berlin-Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, NRW, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Thüringen mehr»

Fortbildungen/ Weiterbildungen für Lehrer_innen, Multiplikator_innen

Projekttag F: "Ich bin ja kein Nazi, aber..." - Basiswissen zu Alltagsdiskriminierung, reaktionär-autoritären Strömungen und Neonazismus - Einen Einstieg bietet die Fortbildung "Projekttag F". Sie vermittelt inhaltliche Grundlagen zu Vorurteilen, Diskriminierung und neonazistischer Ideologie und zeigt erste Handlungsmöglichkeiten in diesem Themenfeld auf. mehr»

MODUL TRAINING: Argumentations- und Handlungstraining gegen Rechts - Ziel des Trainings ist der Erwerb von Argumentations- und Handlungskompetenzen in der Auseinandersetzung mit menschenverachtenden Einstellungen. Trainiert wird die Fähigkeit, diese Einstellungen zu erkennen und argumentativ zu widerlegen. mehr»

Presse und Berichte

PRESSE ÜBER UNS: Wirtschaft gegen Fremdenfeindlichkeit - Ein Verein für weltoffene Sachsen (Deutschlandfunk) - 21. September 2018 - In einem Interview mit Nina Gbur und Reingard Brendler von der Courage-Werkstatt zum NDC-Kooperationsprojekt Open Saxony!, welches Projekttage und Workshops für Angestellte und Führungskräfte sächsischer Unternehmen anbietet, wurde die aktuelle Nachfrage diskutiert. mehr»

Landestreffen "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" - 31. August 2018 -  Auch 2018 gibt es wieder ein Landestreffen "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage": für Schüler_innen und Pädagog_innen von Schulen, die den Titel tragen oder ihn haben wollen. Die Veranstaltung findet am 31.08.2018 von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Deutschen Hygienemuseum Dresden statt. mehr»

PRESSE ÜBER UNS: Brandiser Schule setzt Zeichen gegen Rassismus (LVZ online) - 30. Juni 2018 - Das NDC hat erneut den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ verliehen. Im Rahmen eines traditionellen Schulfest zum Schuljahresabschluss erhielt die Brandiser Oberschule am 30.06.2018 die Auszeichnung. LVZ Online berichtete. mehr»

Auch das noch? - Broschüre zum Umgang mit GMF an Schulen - 22. Juni 2018 - Die Courage-Werkstatt hat in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Sachsen eine Handreichung erarbeitet, die Schulen bei einem offensiven Umgang mit menschenverachtenden Einstellungen und Verhaltensweisen unterstützen soll. Sie enthält Hinweise für die pädagogische Arbeit und listet externe Kooperationspartner_innen auf. mehr»

PRESSE ÜBER UNS: Veranstaltungsreihe Courage - wissen, sehen, handeln! - 19. Oktober 2016 -  Dresden. An der TU Dresden findet im November und Dezember 2016 die Veranstaltungsreihe "Courage - wissen, sehen, handeln!" statt. Neben zahlreichen Veranstaltern ist auch das NDC an der Organisation beteiligt - www.jenapolis.de berichtet. mehr»

PRESSE ÜBER UNS: Döbelner Gymnasium richtet Landestreffen von „Schule ohne Rassismus“ aus (LVZ online) - 23. September 2016 - Döbeln. Das fünfte Sächsische Landestreffen "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" fand am 23. September 2016 am Lessing-Gymnasium in Döbeln statt. Matthias Brauneis (NDC Sachsen) war maßgeblich an der Organisation der Veranstaltung beteiligt. LVZ online berichtete. mehr»

Fachtagung: Schule – (k)ein Ort der Diskriminierung?! - 9. September 2016 - Im Hygienemuseum Dresden kamen am 9. September 2016 mehr als hundert Teilnehmer_innen zur Fachtagung  „Schule – (K)ein Ort der Diskriminierung?!“ zusammen. Organisiert wurde die Veranstaltung im Rahmen von SoR-SmC vom NDC Sachsen zusammen mit weiteren Partner_innen.  mehr»

PRESSE ÜBER UNS: Über 30 Bewerber für Preis (SZ-ONLINE) - 29. April 2016 - Radebeul. Zum zweiten Mal wurde im Andenken an den Radebeuler Stadtrat und Jugendpolitiker David Schmidt der David-Schmidt-Preis verliehen, um ehrenamtliches Engagement von Initiativen und Einzelpersonen zu würdigen. David Schmidt engagierte sich sehr aktiv in politischen Gruppen und Vereinen, u.a. auch im NDC. SZ-Online berichtete. mehr»

PRESSE ÜBER UNS: Wie Schulen mit den aktuellen Konflikten umgehen (MRD INFO) - 26. März 2016 - Leipzig. Welche Möglichkeiten Schulen haben, mit den Themen Flucht, Asyl und Rassismus umzugehen, zeigt eine Gesprächsrunde, die im März am Leipziger Humboldt-Gymnasium stattgefunden hat. MDR INFO berichtete darüber und zitierte u.a. auch Leila Schilow von der NDC-Landesnetzstelle in Sachsen. mehr»

PRESSE ÜBER UNS: Geithainer Paul-Guenther-Schüler setzen auf Courage und ein offenes Miteinander (LVZ) - 25. März 2016 - Geithain/Sachsen. Das NDC in Sachsen freut sich über einen weiteren Zuwachs im sächsischen Netzwerk "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". Ende März 2016 erhielt die Geithainer Paul-Günther-Schule das begehrte Siegel. Die Leipziger Volkszeitung - Regionalausgabe berichtete über das Ereignis.  mehr»

PRESSE ÜBER UNS: Ein Siegl für Courage (Sächsische Zeitung) - 29. September 2015 - Das NDC koordiniert das Projekt "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" in Sachsen. Ende September erhielt die 2. Oberschule in Kamenz den begehrten Titel. Die Sächsische Zeitung (SZ) berichtete. mehr»

PRESSEMITTEILUNG: In Heidenau sind Grenzen überschritten worden, die nicht hätten überschritten werden dürfen - 24. August 2015 - Dresden. Zu den fortgesetzten rassistischen Ausschreitungen in Heidenau veröffentlichte das NDC Sachsen eine Mitteilung, in der sich die beiden Vorstandsvorsitzenden des Courage – Werkstatt für demokratische Bildungsarbeit e.V., Susann Rüthrich und Ralf Hron, zu den Geschehnissen äußern.  mehr»

PRESSE ÜBER UNS: Schüler zeigen Flagge gegen Rassismus (Freie Presse, Sachsen) - 11. Juli 2015 - Die Jenaplanschule in Markersbach (Landkreis Erzgebirge) erhielt Mitte Juli durch das NDC die Auszeichnung als "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". In der Freien Presse erschien dazu ein kurzer Artikel. mehr»

PRESSE ÜBER UNS: Mit Vorurteilen umgehen lernen (Schekker-Jugendmagazin) - 30. Januar 2015 - Türken essen alle Döner und Asiaten sind immer Klassenbeste – Vorurteile gegen Ausländer sind schnell geschürt. Damit sich diese aber nicht in den Köpfen festsetzen, engagiert sich das Netzwerk für Demokratie und Courage.  mehr»

PRESSE ÜBER UNS: Weixdorfer zeigen Courage (SZ) - 14. Januar 2015 - Das NDC in Sachsen koordiniert das Projekt "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". Bereits 53 Schulen tragen diesen Titel in Sachsen. Im Januar 2015 erhielt ihn die Oberschule in Weixdorf. mehr»

Aiman Mazyek und Petra Köpping besuchen NDC in Dresden - 10. Dezember 2014 - Am 9. Dezember erhielt das NDC in Dresden Besuch durch Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrats der Muslime in Deutschland und Petra Köpping, Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration. mehr»

NDC-Sachsen verleiht 51. Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" an Förderzentrum "Brand-Erbisdorf" - 12. August 2014 - Am 17. Juli 2014 erhielt das Förderzentrum "Clemens Winkler" in Brand-Erbisdorf den Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" durch das NDC-Sachsen, welches in Sachsen die Landeskoordination des Projekts übernimmt. mehr»

Ferdinand-Sauerbruch-Gymnasium in Großröhrsdorf wird "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" - 14. Juli 2014 - Das Ferdinand-Sauerbruch-Gymnasium in Großröhrsdorf darf sich seit vergangenem Montag "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" nennen. Die Initiative ging von einer Gruppe SchülerInnen aus, die sich gegen Rassismus und Diskriminierung einsetzten und durch das NDC unterstützt wurden. mehr»

Nachgereicht: Delegation US-Amerikanischer LehrerInnen besucht das NDC in Dresden - 11. Juli 2014 - Voneinander Lernen - länderübergreifender Austausch - Darum ging es am 11. Juli beim Besuch von zwei US-Amerikanischen LehrerInnen-Delegationen im Dresdner NDC-Büro. Zu diesem Anlass organisierte das NDC zwei Workshops, in Kooperation mit dem Goethe-Institut. mehr»

Zahlen und Fakten Sachsen

Ergebnisse der Evaluation von Veranstaltungen in Sachsen ab 1.1.2016 - Jede Veranstaltung, die das NDC durchführt, wird evaluiert. Im Folgenden finden Sie eine tagesaktuelle Zusammenfassung der Evaluation von NDC-Projekttagen und Fortbildungen in Sachsen für das Jahr 2016. mehr»

Prävention und Intervention gegen menschenfeindliche Einstellungen und Neonazismus in Sachsen - In dieser Broschüre werden Ergebnisse aus den Evaluationen der Kalenderjahre 2014 und 2015 gezeigt und die aktuelle Arbeit der Courage Werkstatt präsentiert. mehr»

Netzwerkpartner_innen

Netzwerkpartner_innen in Sachsen - Das NDC in Sachsen wird durch folgende Netzwerkpartner_innen unterstützt. mehr»

Förderverein

Demokratie fördern - Mitglied werden - Wir laden Sie herzlich ein, Teil unseres Netzwerks zu sein. Als Fördermitglied unterstützen Sie unser ehrenamtlichesEngagement und die Möglichkeit,  die Projekttage kostenfrei anbieten zu können. Selbstverständlich erhalten sie eine offizielle Spendenbescheinigung sowie umfassende Informationen rund um unsere Arbeit. mehr»

Abgeschlossene Projekte

„In Guter Gesellschaft“ – Inklusive Projekttage für Jugendliche und junge Erwachsene mit Körper- und Sinnesbeeinträchtigungen und mit Lernschwierigkeiten - Diskriminierung, Rassismus und couragiertes Handeln geht alle etwas an! Damit alle SchülerInnen gleichberechtigt in unseren Bildungsveranstaltungen mitmachen können, passen wir unsere Methoden und Inhalte für Menschen mit Körper- und Sinnesbeeinträchtigungen und für Menschen mit Lernschwierigkeiten an. mehr»

Demokratisch, kompetent vor Ort - Mit dem Projekt „Demokratisch, kompetent vor Ort“ verfolgen wir das Ziel, ehrenamtlich arbeitende Bündnisse und Initiativen im ländlichen Raum zu unterstützen und zu stabilisieren, die sich der Stärkung einer demokratischen Willkommenskultur widmen. mehr»

Mosaik - Bausteine zur Förderung demokratischer und sozialer Kompetenzen benachteiligter junger Menschen - Von März 2012 bis September 2014 setzte das NDC Sachsen das von der Aktion Mensch e.V. geförderte Projekt "Mosaik" um. Das Projekt verfolgte das Ziel, junge Menschen dabei zu unterstützen, ihre sozialen Kompetenzen, sowie einen offenen Umgang mit Menschen unterschiedlicher kultureller Hintergründe zu entwickeln. mehr»

„Schule und Demokratie“ an Universitäten in Sachsen - Bereits in der Ausbildungsphase nehmen viele Lehramtsstudierende ihren eigenen Handlungs- und Gestaltungsspielraum innerhalb des Kosmos Schule als stark begrenzt wahr. Dieser Problematik widmete sich das seit 2009 laufende Projekt „Schule und Demokratie“ und sensibilisierte Studierende für demokratische Prozesse an der Schule. mehr»

Handeln statt wegsehen - Demokratische Kompetenzen für Ausbildung und Betrieb - Von Juli bis Dezember 2012 setzte das NDC Sachsen das vom Landesprogramm „Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz“ geförderte Projekt „Handeln statt wegsehen" um. Das Projekt baute auf den Erfahrungen des ESF-geförderten Projekts „Sozialkompetenz in der Ausbildung“ auf. mehr»

DemokratieunterstützerInnen gesucht - Im Rahmen des Förderprogramms Zusammenhalt durch Teilhabe (Z:T) des Bundesinnenministeriums bildete das NDC Sachsen MultiplikatorInnen für Fundraising aus. mehr»

Projekt "Sozialkompetenz in der Ausbildung" (SKA) - Das erfolgreiche Projekt SKA wurde am 29.2.2012 nach dreijähriger Arbeit vorläufig beendet. Ziel des SKA-Projekts war es, Auszubildenden neben den fachlichen Inhalten der Berufsausbildungen auch soziale Kompetenzen wie Team- und Kommunikationsfähigkeit zu vermitteln. DGB, IHK und die HWK unterstützten das Projekt. mehr»

Archiv

IG Metall Chemnitz spendet für NDC Sachsen! - mehr»

PM: NDC Sachsen muss Büro in Leipzig schließen und Arbeit in Teilen Sachsens einstellen - mehr»

Dialogkonferenz Neonazismus in Sachsen: 140 TeilnehmerInnen / Abschlusserklärung veröffentlicht - mehr»

PM: Projektarbeit für Demokratie und Menschenwürde vor dem Aus?! - mehr»

Erstes sächsisches Landestreffen von "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" in Chemnitz - mehr»

Pressemitteilung: 405 Projekttage gegen Rassismus, Diskriminierung und für ein vorurteilsfreies Miteinander – Bedarf in Sachsen noch viel größer! - mehr»

Pressemitteilung: Extrem erfreulich! - mehr»

Dinterschule macht ein FASS auf! - mehr»

Israelisch-palästinensische Delegation zu Besuch beim NDC Sachsen - mehr»

NDC zu Besuch in Bayern - mehr»

Das NDC stellt jungen japanischen Ehrenamtlichen seine Arbeit vor - mehr»

PRESSEMITTEILUNG: „Extrem bitter!“ Auswirkungen der Demokratie-Erklärung – NDC Sachsen verliert mindestens 10% Ehrenamtliche - mehr»

Bundesteamtreffen 2011 - mehr»

Der unbekannte Held - mehr»

"Voller Entsetzen, aber nicht verzweifelt" - Robert Stadlober las aus Mihail Sebastians Tagebüchern 1935-1944 - mehr»

RADIOBEITRAG: Richtig auf Rechts reagieren - mehr»

PRESSEBERICHT: Mit sozialen Kompetenzen in den Beruf starten - mehr»

PRESSEMITTEILUNG zu den Ereignissen im Rahmen der friedlichen Kundgebung „sei mutig!“ gegen den Naziaufmarsch in Chemnitz am 05.03.2011 - mehr»

"Kein Sex mit Nazis"-Banner in Dresden - mehr»

Zweifache Preisauszeichnung für das Netzwerk für Demokratie und Courage beim Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2010" - mehr»

PRESSEMITTEILUNG: 12 rosa Stühle auf Prager Straße: „Setz Dich!“ - mehr»

PRESSEMITTEILUNG: "Extremismusklausel" geändert - offene Fragen bleiben bestehen! - mehr»

Die Jugendarbeit... einmal mehr vergessen - mehr»

SchülerInnen machen ein „FASS“ auf gegen Rassismus - mehr»

Annen-Mittelschule in Chemitz ist „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ - mehr»

RADIOBEITRAG: Gefahr von rechts - mehr»

FILMBEITRAG: Schiller-Gymnasium Pirna ist "Schule ohne Rassismus" - mehr»

OASE - Open Air Sensibilisierung für politisches Engagement - mehr»

RADIOBEITRAG: Wir gehen gern in die Schule - mehr»

Protest gegen Sozialkürzungen im Jugendbereich - 4.000 Menschen fordern Veränderungen - mehr»

Zahlen beziehen sich auf alle online-evaluierten Veranstaltungen in Sachsen.
Aktuelle Termine 2018

Teamschulungen

08.03. - 11.03. TS-Module (Leichte Sprache)
17.03. - 22.03. TS ABC
14.05. - 19.05. TS-ABC
23.08. - 26.08. TS-E
22.09. - 27.09. TS-ABC
09.11. - 11.11. TS-F

Sonstige Termine


25.10.18 Fachgespräch "Weltoffenheit sichtbar machen - Was Unternehmen tun (können)" mehr...

Aktuelle Informationen erhalten Sie hier.

Spenden für das NDC in Sachsen:

IBAN:
DE 63 8502 0500 0003 6051 01

BIC:
BFSWDE33DRE

Vielen Dank!